Motiviert in den Wahlkampf

Luczak trifft CDU-Ortsverbände

Für die Bundestagswahl am 24. September 2017 ist Dr. Jan-Marco Luczak sehr entschlossen: „Ich will den Wahlkreis Tempelhof-Schöneberg zum dritten Mal gewinnen, damit unser schöner Bezirk weiterhin von einem Christdemokraten vertreten wird!“

Der direkt gewählte Tempelhof-Schöneberger Abgeordnete traf sich am 16. Mai 2017 in gemütlicher Runde in den Kleinen Ratsstuben des Rathauses Schöneberg mit den CDU-Ortsverbänden Innsbrucker Platz, Kleistpark, Neu-Tempelhof und Schöneberger Westen. Zuerst gab Luczak einen Überblick über die Inhalte und Erfolge der CDU/CSU-Fraktion in der aktuellen Legislaturperiode.
Aber auch zukünftige Aufgaben wurden angesprochen und gemeinsam diskutiert. Die Themen innere Sicherheit, bezahlbares Wohnen, Digitalisierung und Förderung junger Familien standen dabei besonders im Mittelpunkt des Gesprächs. In seinem Wahlkreis möchte sich Luczak weiterhin tatkräftig für die Interessen und Anliegen der Bürger einsetzen und stark machen.
Mit der Unterstützung der Ortsverbände werde es einen tollen und engagierten Wahlkampf geben, denn Politik habe etwas mit Leidenschaft zu tun: „Ich bin motiviert und werde dafür kämpfen, dass die Union auch bei dieser Bundestagswahl wieder deutlich stärkste Kraft wird und Angela Merkel Bundeskanzlerin bleibt! Wir dürfen unser Land nicht einem Linksbündnis überlassen“, so Luczak.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben